Breadcrumb Navigation & RSS-Feed optimieren mit Yoast SEO

Yoast SEO Metabox für einzeln Benutzer deaktivieren

Wozu Breadcrumbs nützlich sind, werden wir in diesem Teil der Anleitung zu dem kostenlosen Yoast SEO Plugin erklären. Natürlich werden wir auch sehen, wie wir unsere Links schematisch aufbessern können und von überflüssigen Ballast befreien. Außerdem werden an den RSS Feeds unserer Webseite arbeiten und diese für Suchmaschinen optimieren.

Was sind Breadcrumbs ?

Den Begriff: „Breadcrumbs“ habe ich das erste Mal gehört, als ich damit begonnen habe, mich etwas intensiver mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung auseinanderzusetzen. Auch wenn der Begriff: „Breadcrumbs“ zu Deutsch: „Brotkrümel“ bedeutet, hat es natürlich in unserem Fall wenig mit Essen zu tun.

Vielmehr spricht man bei dem Begriff: „Breadcrumbs“ von der so genannten Brotkrümel Navigation. Man nennt sie deshalb Breadcrumb Navigation, weil man damit Navigationsteile meint, die in der Regel aus einzelnen Wörtern bestehen. Diese Navigationsform soll dem Besucher Deiner Webseite darstellen, auf welchem Teil Deiner Webseite er sich gerade befindet.

Dabei wird der derzeitige Aufenthaltsort Deines Besuchers, normalerweise fett dargestellt. Auf Blogger-Base.net könnte das Menü dazu wie folgt aussehen:

Sie befinden sich hier: Startseite/Blog / Suchmaschinenoptimierung / Yoast SEO deutsche Anleitung & Hilfe

Du siehst hier also, dass mit dem Begriff: „Startseite“ meine Hauptseite gemeint ist. Die nächste Unterseite, wäre demzufolge mein: „Blog“, indem sich die Kategorie: „Suchmaschinenoptimierung“ befindet. Als letzten Navigationspunkt dieser Breadcrumb Navigation siehst Du nun den Artikel: „Yoast SEO deutsche Anleitung & Hilfe“.

Warum ist die Breadcrumb Navigation für SEO Aspekte wichtig?

Die Breadcrumb Navigation trägt nicht nur dazu bei, Deiner Webseite eine zusätzliche Navigation zu verpassen, sondern sorgt damit auch gleich dafür, dass Suchmaschinen Deine Webseite besser bewerten, da sie mit dieser Navigation auch automatisch benutzerfreundlicher wird, als eine Webseite, die ohne Breadcrumb Navigation auskommt.

Yoast SEO Anleitung - Breadcrumb - Google Snippet

Google Breadcrumb Example

Außerdem können Breadcrumbs in den Suchmaschinenergebnissen schematisch dargestellt werden, so dass damit ein Mehrwert für den Suchenden schafft.

Diese Breadcrumps kannst Du aktivieren bzw. anpassen, indem Du den Yoast SEO Menüpunkt: „Fortgeschritten“ anwählst.

Yoast SEO Hilfe - Breadcrumbs aktivieren & verwalten

Breadcrumbs in Yoast SEO aktivieren

Du befindest Dich nun im: „Fortgeschritten“ Menü des Yoast SEO Plugins. Im Reiter: „Breadcrumbs“ kannst Du nun die Breadcrumb Funktion aktivieren.

Hier hast Du ebenfalls die Möglichkeit, die Trennzeichen zwischen den Breadcrumbs festzulegen. Welche Sonderzeichen Du verwendest, bleibt Dir überlassen. Du solltest lediglich darauf achten, dass die Lesbarkeit der Navigation nicht darunter leidet.

Im nächsten Abschnitt kannst Du dann den Anker-Text für Deine Webseite bestimmen. Auch hier hast Du natürlich die Möglichkeit zu wählen, wie Du den Anker-Text nennst. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du den Anker-Text: „Start“, „Startseite“ oder „Hauptseite“ nennst.

Im Abschnitt: „Präfix für den Breadcrumb-Pfad“ kannst Du einstellen, wie der Präfix des Breadcrumbs lauten soll. Hier kannst Du zum Beispiel eintragen: „Jetzt:“, „Sie befinden sich hier“ oder aber: „Du liest aktuell:“. Hier bleibt Dir ebenfalls überlassen, welches Präfix Du verwenden möchtest.

Dieses Präfix wird dann vor dem letzten Breadcrumb der Breadcrumb Navigation eingefügt. Ich habe darauf verzichtet, da sich meiner Meinung nach jedem Besucher erschließen sollte, welcher Breadcrumb aktuell angezeigt wird.

Im Abschnitt: „Präfix für Archiv Breadcrumb“ kannst Du ebenfalls eintragen, was Du möchtest. So kannst Du zum Beispiel eintragen, dass der Leser Deiner Webseite sich aktuell im Archiv der von Dir verfassten Anleitungen befindet. Wenn Du die Archiv Funktion deaktiviert hast, kannst Du diesen Abschnitt natürlich ignorieren.

Falls Du wissen möchtest, wie & warum Du die Archiv Funktion besser deaktivierst, solltest Du meine dazu passende Anleitung durchlesen. Dort steht jeder dafür notwendige Schritt erklärt.

Zu guter Letzt kannst Du auch einen Breadcrump für die Fehlerseite 404 (Seite nicht gefunden) festlegen. Auch hier bleibt Dir wieder überlassen, wie Du diesen Breadcrumb in Yoast SEO nennen möchtest.

Yoast Hilfe - Letzten Breadcrumb hervorheben

Breadcrumb hervorheben aktivieren

Mit dieser Option wird nicht nur für den Besucher Deiner Webseite deutlicher, auf welcher Seite der Breadcrump Navigation, er sich aktuell befindet.  Da der letzte Navigationspunkt fett dargestellt wird, wird auch den Suchmaschinen verdeutlicht, dass die darin enthaltenen Schlagwörter, für den Inhalt dieser Seite bzw. für den Inhalt dieses Beitrages relevant sind.

Damit der letzte Menüpunkt Deiner Bradcrumb Navigation fett dargestellt wird, musst Du die Option: „Die letzte Seite hervorheben“ aktivieren. Um die Einstellungen zu speichern musst Du noch auf: „Änderungen übernehmen“ klicken. Erst dann werden Deine Breadcrumb Optionen übernommen.

Hinweis

Bevor Du die Breadcrumb Funktion von Yoast SEO aktivierst, solltest Du prüfen, ob das von Dir verwendete WordPress Theme bereits eine Breadcrumb Navigation beinhaltet. Falls das nicht der Fall ist, werde ich Dir hier erklären, wie Du die Breadcrumb Navigation von Yoast SEO in Deinem Theme einbindest.

Yoast SEO Breadcrumb in Theme einbinden

Yoast SEO Breadcrumb in Theme einbinden

 

Wie Du Breadcrumbs in Dein WordPress Theme einbinden kannst, wird natürlich auch in der Knowledge Datenbank von Yoast SEO erklärt. Diese erreichst Du, indem Du auf den Link im Yoast SEO Menü klickst.

Breadcrumb PHP Code:

<?php
if ( function_exists(‚yoast_breadcrumb‘) ) {
yoast_breadcrumb(‚<p id=“breadcrumbs“>‘,'</p>‘);
}
?>

Um die Breadcrumb Navigation in Dein Theme einzubinden empfiehlt sich der Einbau in die Datei: „single.php“ und „page.php“. Eine andere Möglichkeit wäre der Einbau in die Datei: „header.php“.

Diese Dateien befinden sich im Theme Verzeichnis Deines WordPress Themes. Du solltest jedoch daran denken, dass bei jedem Update Deines WordPress Themes, der Code überschrieben wird und deshalb über die Verwendung eines Child Themes nachdenken.

Falls Du nicht sicher bist, wie oder wo Du den Code einbinden kannst, solltest Du den Autor des WordPress Themes kontaktieren und um Hilfe bitten.

Wie säubere ich die Permalinks in WordPress?

Yoast Hilfe - Permalinks aufräumen

Permalinks säubern

Im nächsten Reiter hast Du nun die Möglichkeit, die Permalinks Deiner Webseite zu optimieren. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass Du Permalinks auf Deiner Webseite aktiviert hast. Falls das noch nicht der Fall sein sollte, wäre jetzt der Zeitpunkt, dies nachzuholen.

Im Abschnitt: „URLs ändern“ kannst Du den unschönen Begriff: „category“ aus der Kategorie URL herausnehmen. Damit wird erreicht, dass dieser unnötige Begriff verschwindet und natürlich auch, dass die URL Deiner Webseite gekürzt wird lediglich relevante Begriffe in der URL auftauchen. Im Klartext bedeutet es, dass aus:

https://blogger-base.net/cateogry/suchmaschinenoptimierung

die neue URL:

https://blogger-base.net /suchmaschinenoptimierung

wird.

Im Abschnitt: „Anhang-URL zur URL des übergeordneten Artikels/ der übergeordneten Seite weiterleiten“ kannst Du nun festlegen, ob ein Besucher Deiner Webseite automatisch zum Original Beitrag bzw. zur Original Seite gelangt, wenn er nach einem Anhang sucht und darauf klickt.

Yoast SEO - Stoppwörter bzw. Slugs aus Permalinks entfernen

Stoppwörter aus URL entfernen

Bei Stoppwörtern handelt es sich um Begriffe, die von Suchmaschinen sowieso ignoriert werden und keine Rolle bei der Bewertung Deiner Webseite spielen.

Im Abschnitt: „Säubere die Permalinks“ kannst Du nun die Permalinks durch das Yoast SEO Plugin säubern lassen. Wählst Du hier: „Entfernen“ aus, werden so genannte Stoppwörter aus der URL Deiner Webseite entfernt.

Häufig verwendete Stoppwörter wären beispielsweise:

  • am, auf, an, bei, wie, wo, was, wer, wann, in, die, das, der, ein, eine, zu, nach, ich, von, vom

Im Abschnitt: „Entferne die ?replytocom Variablen“ kannst Du die Indexierungsgeschwindigkeit der Suchmaschinen Robots verbessern. Außerdem wird dadurch verhindert, dass Suchmaschinen die Kommentare als Duplicate Content bewerten. Denn normalerweise ist es so, dass Links zu den Kommentaren (z. Bsp. deineurl.de/beitrag/comment#123) entfernt werden und es somit nur eine URL (z. Bsp. deineurl.de/beitrag/) für diesen Beitrag gibt. Der Zusatz: „comment#123) entfällt hier also.

Yoast SEO - Hässliche URLs auf saubere Permalinks umleiten

Fehlerhafte Verlinkung auf korrekte URL umleiten

Der letzte Abschnitt des Reiters: „Permalinks“ bietet Dir die Möglichkeit, fehlerhafte Verlinkungen zu korrigieren. Sollte sich jemand beim Verlinken Deiner Webseite vertun und einen Zahlen- oder Buchstabendreher einbauen, wird Yoast SEO versuchen, diesen Fehler automatisch zu korrigieren. Yoast SEO wird dann versuchen, diesen Fehlerhaften Link automatisch auf den korrekten Permalink umzuleiten.

Leider ist es so, dass diese Funktion nicht immer einwandfrei arbeitet und unter Umständen mehr Schaden als Nutzen anrichten kann. Yoast SEO schreibt selber, dass diese Funktion mit Vorsicht zu genießen ist, da sie offenbar noch nicht hundertprozentig ausgereift ist.

Daher empfehle ich Dir, die Weiterleitung der Hässlichen URLs auf saubere Permalinks erst einmal zu deaktivieren.

Wie optimiere ich den RSS-Feed in WordPress?

Yoast RSS Feed optimieren

RSS-Feed anpassen & optimieren

Der letzte Reiter dieses Yoast SEO Menüs offenbart Dir die Möglichkeit, den RSS-Feed Deiner Webseite anzupassen. Da RSS-Feeds häufig dazu genutzt werden, um Inhalte auf anderen Webseiten zu publizieren, wird mit dieser Option gleich der passende Backlink mitgeliefert. Außerdem erhältst Du mit dieser Funktion automatisch den obligatorischen Backlink.

Im Abschnitt: „Inhalt, der vor jeden Eintrag im RSS-Feed gesetzt wird“, kannst Du verschiedene Variablen oder von Dir vorgegebene Texte einbringen. Mögliche Variablen wären::

  • %%AUTHORLINK%% Link zum Autor-Archiv mit dem Namen des Autors als Linktext.
  • %%POSTLINK%% Link zum Artikel mit dem Artikelnamen als Linktext.
  • %%BLOGLINK%% Link zu Deiner Seite mit Deinem Blognamen als Linktext.
  • %%BLOGDESCLINK%% Link zu Deiner Seite mit Blogname und Slogan als Linktext.

Im Abschnitt: „Inhalt, der an jeden Beitrag im Feed angehängt wird“ kannst Du natürlich ebenfalls mit Textbausteinen arbeiten, die von Dir vorgegeben werden oder aber auf die gerade genannten Variablen zurückgreifen.

Auch hier werden die Einstellungen erst gespeichert, nachdem Du auf:  „Änderungen übernehmen“ klickst.

Im nächsten Teil meiner Anleitung zu Yoast SEO werden wir auf den Menüpunkt: „Werkzeuge“ eingehen. Dabei werden wir uns mit dem Import & Export unsere Yoast SEO Einstellungen auseinandersetzen und sehen, wie wir diese sichern können. Zusätzlich werden wir uns mit der Massenbearbeitung unserer Beiträge und Seiten beschäftigen und sehen, wie wir Titel und Beschreibung dieser Inhalte in massenhaft ändern können.

Du kannst jedoch auch zu jedem beliebigen Teil meiner Anleitung springen. Wähle dazu einfach den entsprechenden Artikel aus, der den jeweiligen Menüpunkt von Yoast SEO behandelt:

Inhaltsverzeichnis zur Yoast SEO Anleitung:

Blogger-Base

Blogger-Base

Mein Name ist David und ich bin Gründer dieses Blogs. Ich versuche Dir & mir WordPress in Form von interessanten & ausführlichen Anleitungen näher zu bringen.

Wenn Du Fragen zu meinen Beiträgen oder generell zu WordPress hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden. 👍
Blogger-Base
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.