Gastautor werden auf Blogger-Base.net

Wenn Du auf Deinem Gebiet sicher bist und das von Dir beschriebene Thema in irgendeiner Form zu WordPress passt, bist Du auf dieser Seite genau richtig. Auch wenn ich hier regelmäßig aktuelle Beiträge, Anleitungen & Tipps veröffentliche, freue ich mich natürlich auch über interessante Artikel, die einen anderen Schreibstil wiederspiegeln.

Natürlich freue ich mich nicht alleine über neue Gastbeiträge. Auch andere Leser meiner Webseite kannst Du mit Deinen Beiträgen & Deinem Wissen erreichen. Dass Dein Artikel in den verschiedenen Kanälen verteilt wird, ist dann mein Job. Du kannst Dich also völlig auf Deinen Text konzentrieren.

Damit der Gastbeitrag weiterhin der Qualität dieser Webseite entspricht, möchte ich Dich jedoch bitten, ein paar Dinge zu beachten.

Gastautor werden auf Blogger-Base.net

Grundsätzliche Dinge:

  • Inhaltlich sollten die von Dir verfassten Gastbeiträge zu Blogger-Base.net passen. Es sollte also weitgehend um WordPress, Suchmaschinenoptimierung oder ähnliches in Deinem Beitrag gehen. Dass der Beitrag faktisch korrekt sein soll, brauche ich sicherlich nicht zu erwähnen.
  • Der Gastbeitrag darf außerdem in keiner Form auf einer anderen Webseite veröffentlicht werden. Ich bitte Dich darum, den Artikel weder auszugsweise oder in kompletter Form zu zitieren. Ich möchte damit vermeiden, dass diese Seite von den Suchmaschinen als doppelter Inhalt gewertet wird.
  • Bitte versuche in Deinem Gastbeitrag auf Eigenwerbung zu verzichten. Natürlich kannst Du Werbung einbringen, wenn es sich bei dem Beworbenen um einen Mehrwert für Deine & meine Leser handelt. Wie die Werbung letztendlich aussieht bleibt Dir überlassen.

Inhaltliche Dinge:

  • Auf dieser Webseite werden meine Leser persönlich angesprochen. Vermeide also bitte einen zu förmlichen Schreibstil.
  • Versuche bitte in Deinem Beitrag die Länge von 800 Wörtern nicht zu unterschreiten. Sollte es dennoch nicht anders möglich sein, finden wir sicherlich einen Weg, Deinen Gastbeitrag doch noch zu veröffentlichen.
  • Ausgehende Links sind ein gutes Werkzeug, wenn es darum geht, Inhalte zu verdeutlichen. Sie sind jedoch kontraproduktiv, wenn sie das eigentliche Ziel verfehlen. Versuche also bitte auf unsachgemäße Links in Deinen Beiträgen zu verzichten. Falls Du Dir nicht sicher sein solltest, frag mich!
  • Bilder & andere Medien lockern den Text auf und bieten dem Leser des Beitrages eine Verschnaufpause. Achte jedoch bitte darauf, dass Du bei der Verwendung dieser Medien das Urheberrecht & Copyright des Inhabers nicht verletzt. Solltest Du der Inhaber der Medien sein, umso besser!

Sonstige Dinge:

  • Am Ende Deines Artikels werde ich eine entsprechende Autorenbox einfügen. Der Inhalt dieser Box muss ebenfalls von Dir zur Verfügung gestellt werden. Der Inhalt sollte jedoch nicht mehr als 40-50 Wörter beinhalten. In dieser Box hast Du ebenfalls die Möglichkeit, auf Deine Webseite zu verweisen und damit Werbung für Dein Projekt zu machen.
  • Deinen Beitrag werde ich in den sozialen Kanälen veröffentlichen. So dass er die bestmögliche Reichweite erlangen wird. Das ist dann wieder mein Job. Natürlich kannst Du – musst Du aber nicht – auch in Deinen Kanälen auf den Gastbeitrag aufmerksam machen.
  • Der von Dir verfasste Beitrag wird Bestandteil dieser Webseite bleiben, solange er zeitgemäß ist. Du hast also die Möglichkeit, diesen Beitrag jederzeit anzupassen oder von mir entfernen zu lassen. Noch besser wäre es, wenn Du einen zeitlosen Artikel verfasst. Auch hier kannst Du mich fragen, wenn Du Dir nicht sicher sein solltest.

Falls Du noch Fragen zu dem Thema: „Gastautor auf Blogger-Base.net werden“ hast oder sofort ein Thema vorschlagen möchtest, kannst Du dafür das unten stehende Kontaktformular verwenden. Ich werde Dir umgehend antworten.

Sende mir eine Anfrage!

7 + 0 = ?