Schlagworte in WordPress richtig verwalten!

Welche Rolle spielen Schlagworte in WordPress?

Schlagwörter (oder auch Tags genannt) haben in WordPress eine ähnliche Funktion, wie die Kategorien. Es gibt jedoch wesentliche Unterschiede zwischen Kategorien und Schlagwörter, die ich in diesem Beitrag erwähnen möchte. Außerdem werden wir in diesem Beitrag sehen, wie wir die Schlagwörter erstellen, bearbeiten und löschen können. Ich werde ebenfalls erklären, welche Rolle die Schlagwörter in Sachen Suchmaschinenoptimierung spielen.

Was sind Schlagwörter bzw. Tags in WordPress?

Ähnlich wie bei den Kategorien in WordPress, dienen Schlagwörter oder Tags dazu, einen oder mehrere Beiträge, einem Thema zuzuordnen. Während eine Kategorie dazu dient, einen Beitrag nach einem Thema einzusortieren, kannst Du mit einem Tag, mehrere Beiträge einem Schwerpunkt zuteilen.

Nehmen wir mal an, dass es sich in einem Beitrag um eine Anleitung für WordPress handelt. Dementsprechend würde ich diese Anleitung nun der Kategorie: „WordPress Anleiungen“ zuteilen. Da diese Anleitung jedoch das Thema: „WordPress Plugins installieren“ beinhaltet, vergebe ich hierfür die Schlagwörter: „WordPress, Plugin, Installation“.

In einem anderen Beitrag geht es nun darum, woher das kostenlose Content Management System: „WordPress“ kommt. Hierfür würde ich also eine andere Kategorie vergeben, da es sich ja nicht um eine Anleitung handelt, sondern um einen allgemein gehaltenen Beitrag. Da der Schwerpunkt des Themas jedoch auf die Herkunft von WordPress liegt, würde ich die Schlagwörter: „WordPress, Herkunft, Geschichte“ legen. Die Verbindung die hier nun besteht, wird mit dem Schlagwort: „WordPress“ gemacht.

Du siehst also, dass die Kategorien zwar einen oder mehrere Beiträge einordnen können, aber die Schlagwörter die Verlinkung der relevanten Hauptwörter erledigen. Das hat zur Folge, dass Beiträge in WordPress besser verlinkt sind und der Besucher unserer Seite, alle Beiträge auflisten kann, die einen identischen Schwerpunkt haben. In meinem Fall waren das die beiden Beiträge zu dem Schlagwort: „WordPress“.

Um es etwas anders auszudrücken, mache ich folgenden Vergleich. WordPress wurde ursprünglich als reine Blog Software entwickelt und funktioniert daher ähnlich wie ein Tagebuch. Kategorien kannst Du in diesem Fall mit dem Inhaltsverzeichnis deines Tagebuches vergleichen, während die Schlagwörter, das Stichwortverzeichnis deines Tagebuches darstellen.

Ähnlich interpretieren auch Suchmaschinen diesen Vergleich. Das Stichwortverzeichnis bietet dabei eine bessere interne Verlinkung, so dass Suchmaschinen es leichter haben, die Inhalte deines Blogs bzw. deiner Internetseite zuzuordnen bzw. zu indexieren. Natürlich können auch die Besucher deiner Webseite einfacher nach Beiträgen suchen, die identische Schwerpunkte bzw. Schlagwörter beinhalten.

Muss ich Schlagwörter oder Tags vergeben?  

Tags bzw. Schlagwörter sind in WordPress keine Notwnedigkeit. Während ein Beitrag mindestens einer Kategorie zugeordnet sein muss, kannst Du in einem Beitrag komplett auf Schlagwörter verzichten. Ich empfehle jedoch, in jedem Beitrag zwischen 2-5 Schlagwörter zu vergeben, damit die Besucher deiner Webseite diese Schlagwörter verwenden können und die Suchmaschinen es leichter haben, die Inhalte deiner Webseite zu indexieren.

Kategorien und Schlagwörter sollten also zusammenarbeiten. Letztendlich dienen Kategorien, sowie die Schlagwörter dazu, dass der Besucher deiner Webseite es leichter hat, durch deine Seite zu navigieren. Wenn der Besucher deiner Webseite es leicht hat, deine Seite zu durchstöbern, werden es auch die Suchmaschinen leichter schaffen.

Wie erstelle ich Tags bzw. Schlagwörter in WordPress?

Was Tags in WordPress für eine Rolle spielen, habe ich ja nun erklärt. In diesem Absatz möchte ich ein wenig auf die Möglichkeiten eingehen, die WordPress bietet, um Schlagwörter zu erstellen, sie zu bearbeiten und uns anzuzeigen zu lassen.

Die am häufigsten verwendete Möglichkeit, ein Schlagwort zu erstellen, ist der Weg über den Beitrag. Hier hast Du die Möglichkeit, ein oder mehrere Schlagwörter für den von dir verfassten Beitrag festzulegen.

WordPress Tags in Beitrag hinzufügen!

Du siehst in diesem Bild, dass ich die wesentlichen Hauptwörter des Beitrages genommen habe, um den Beitrag klar einzusortieren. Würde ich nun weitere Rezepte verfassen, würde ich auch dort wieder passende Schlagwörter verwenden, um es den Besucher meiner Internetseite zu ermöglichen, nach ähnlichen Rezepten zu suchen.

Übrigens:

Du solltest es vorziehen, bereits existierende Schlagwörter zu verwenden, bevor Du neue Schlagwörter erstellst, die eine ähnliche Schreibweise besitzen. Nehmen wir an, dass Du in einem Beitrag bereits das Schlagwort: „Rezept“ verwendet hast. Hier solltest Du also vermeiden, dass Du ein neues, ähnliches Schlagwort verwendest. Verhindere also doppelte Schlagwörter wie beispielsweise: „Rezept“ und „Rezepte“.

Um bereits existierende Schlagwörter zu verwenden, kannst Du einfach auf den Link: „Wähle aus den häufig genutzten Schlagwörtern“ klicken und die dort existierenden Schlagwörter verwenden. Dir wird dort eine Schlagwortwolke angezeigt, die häufiger verwendete Schlagwörter größer darstellt, also weniger verwendete Schlagwörter.

Eine andere Möglichkeit, die Tags deiner Webseite zu verwalten, ist das Menü: „Schlagwörter“.

WordPress Schlagwörter verwalten - Dashboard Menü

Klicke dazu im Menü deines WordPress Dashboards auf den Menüpunkt: „Beiträge“. Dort findest Du nun wiederum den Menüpunkt: „Schlagworte“. Wenn Du darauf klickst, landest Du in der Verwaltung der Schlagworte.

Tags oder Schlagworte in WordPress verwalten - Die Übersicht!

Hier hast Du nun die Möglichkeit, neue Schlagwörter zu erstellen. Du kannst hier außerdem die Permalink Struktur eines Tags festlegen, sowie eine Beschreibung für das Schlagwort hinzufügen. In der rechten Spalte, kannst Du die Anzahl der verknüpften Beiträge sehen.

Außerdem kannst Du hier die bereits existierenden Schlagwörter löschen, bearbeiten oder anschauen. Durch die Funktion: „QuickEdit“ kannst Du auf die Schnelle ein Schlagwort, sowie den dazugehörigen Permalink abändern.

Worauf muss ich bei der Vergabe von Tags bzw. Schlagwörtern achten?

In diesem Abschnitt möchte ich noch mal zusammenfassen, worauf Du bei der Vergabe von Tags in deinen Beiträgen achten solltest.

  1. Achte bei der Vergabe der Tags, dass Du einzigartige Tags verwendest. Vermeide unterschiedliche Schreibweisen für die gleiche Bedeutung der Tags. Nutze lieber bereits existierende Schlagwörter, die vorher von Dir (in anderen Beiträgen) festgelegt wurden.
  2. Verwende nicht zu viele Tags in einem Beitrag. Zwei bis fünf verwendete Schlagwörter sind eine gute Richtung. (Sie dazu Punkt 5)
  3. Die von dir verwendeten Tags sollten das Hauptthema des Beitrags widerspiegeln. Sorge dafür, dass sie aussagekräftig sind.
  4. Vermeide Tags, die dem Kategorie Titel deiner Webseite gleich sind, um doppelten Content zu vermeiden.
  5. Achte darauf, dass Du nicht zu viele Tags auf deiner gesamten Webseite verwendest. Je mehr unterschiedliche Tags du verwendest, umso schwieriger wird es für deine Besucher und den Suchmaschinen, die Inhalte einzuordnen bzw. zu indexieren. Meine Empfehlung lautet hier 20-30 unterschiedliche Schlagworte maximal.
  6. Versuche Schlagwörter zu verwenden, die auch in den Suchmaschinen gesucht werden. Wörter, die nicht gesucht werden, kannst Du also getrost weglassen.
  7. Bereits existierende Schlagwörter solltest Du nicht mehr ändern. Da WordPress sich die Änderung nicht merkt, geben nicht mehr existierende Tags, die Meldung, dass die Seite nicht mehr existiert.
  8. Vielleicht gibt es noch Punkte, die in dieser Übersicht nicht fehlen sollten. Falls Dir der springende Punkt auffällt, der hier nicht fehlen sollte, kannst Du mir es gerne in die Kommentare schreiben.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass Schlagwörter ein wesentlicher Bestandteil der WordPress Software sind. Du solltest sie verwenden, um deinen Besuchern und den Suchmaschinen einen Mehrwert zu bieten. Du darfst aber auch nicht vergessen, dass es letztendlich auf die Qualität deiner Inhalte ankommt und vernünftig vergebene Schlagwörter nur dann sinnvoll sind, wenn sie auf den Inhalt abgestimmt sind.

Blogger-Base

Blogger-Base

Mein Name ist David und ich bin Gründer dieses Blogs. Ich versuche Dir & mir WordPress in Form von interessanten & ausführlichen Anleitungen näher zu bringen.

Wenn Du Fragen zu meinen Beiträgen oder generell zu WordPress hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden. 👍
Blogger-Base
4 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.