Wie installiert man ein WordPress Plugin? – So wird’s gemacht!

Wie installiert man ein WordPress Plugin?

Wie man in WordPress ein Plugin installiert, möchte ich an dieser Stelle erklären. Während ich in einem anderen Beitrag erklärt habe, was WordPress Plugins und Themes sind, möchte ich hier nun die Chance nutzen und beschreiben, welche Möglichkeiten es gibt, um WordPress mit einem Plugin zu individualisieren.

Was sind WordPress Plugins?

Spricht man von WordPress Plugins, ist meistens die Rede von kostenlosen oder kostenpflichtigen Erweiterungen für WordPress. Diese Plugins kann man, wenn sie tatsächlich kostenlos sind, aus dem offiziellen WordPress Plugin Verzeichnis herunterladen und bequem über die WordPress Administrationsoberflähche installieren.

Ich bin in einem anderen Artikel bereits auf die unterschiedlichen Varianten der kostenlosen, kostenpflichtigen und der so genannten Freemium WordPress Plugins eingegangen. In diesem Artikel werden wir uns auf die drei verschiedenen Möglichkeiten konzentrieren, ein WordPress Plugin zu installieren.

Dabei werden wir ein WordPress Plugin per FTP Programm hochladen und installieren, ein WordPress Plugin aus dem offiziellen WordPress Plugin Verzeichnis herunterladen und als ZIP-Datei importieren, sowie ein Plugin direkt aus dem Administrationsbereich unserer WordPress Seite installieren.

Wie installiere ich ein WordPress Plugin aus dem WordPress Administrationsbereich?

Der wohl einfachste und schnellste Weg, ein kostenloses WordPress Plugin zu installieren, ist die Verwendung des Plugin Menüs unserer WordPress Seite. Diese findest Du, indem Du dich mit deinen Benutzerdaten in den Administratorbereich deiner WordPress Seite verbindest und zum Menü: „Plugins“ navigierst.

WordPress Plugins installieren - Menü

Hier siehst Du nun, dass Du standardmäßig drei weitere Menüpunkte hast. Du kannst dir bereits installierte Plugins anzeigen lassen, weitere Plugins installieren oder aber bereits installierte Plugins mit dem WordPress Editor bearbeiten.

Um dir bereits installierte Plugins anzeigen zu lassen, klickst Du einfach auf: „Installierte Plugins“.

Wie installiert man WordPress Plugin? - Bereits installierte Plugins anzeigen lassen.

Da wir aber ein Plugin installieren möchten, klicken wir im Plugin Menü auf: „Installieren“.

Hier siehst Du nun die beliebtesten WordPress Plugins aus dem WordPress Plugin Verzeichnis. Falls Du ein bestimmtes Plugin suchen solltest, kannst Du mit der Suchfunktion nach einem bestimmten Plugin suchen.

WordPress Plugin installieren - Installationsprozess

Installationsprozess eines WordPress Plugins.

Falls Du aber bereits ein WordPress Plugin gefunden hast, kannst Du einfach auf: „Installieren“ klicken, um das gewünschte Plugin zu installieren.

Ein WordPress Plugin aktivieren.

Ein WordPress Plugin aktivieren.

 

WordPress hat nun das Plugin direkt in das Verzeichnis deiner WordPress Webseite heruntergeladen und installiert. Um das Plugin nutzen zu können, musst Du nun auf: „Aktivieren“ klicken.

Du findest nun unter den installierten Plugins, dein frisch installiertes Plugin.

Wie installiert man ein WordPress Plugin? Installiertes Plugin anzeigen lassen!

Du siehst also, dass dieser Weg relativ einfach und unkompliziert ist. Etwas aufwändiger wird es, wenn man beispielsweise mit einem FTP Programm, ein WordPress Plugin installieren möchte. Aber keine Sorge, dieser Weg ist nicht wirklich kompliziert.

Wie installiere ich ein WordPress Plugin per FTP Programm?

Eine weitere Möglichkeit, ein WordPress Plugin zu installieren, ist der Weg über ein geeignetes FTP Programm. Meine Empfehlung für solch ein Programm ist ganz klar, das kostenlose Programm: „FileZilla“.

Zugegeben, die Installation eines WordPress Plugins über ein FTP Programm ist bei weitem nicht so komfortabel, wie die Installation über das WordPress Dashboard. Jedoch haben wir hier die absolute Kontrolle darüber, was auf unserem Webspace geladen und in WordPress installiert wird.

Manchmal lässt sich der Weg über den manuellen Upload jedoch nicht vermeiden, da kostenpflichtige WordPress Plugins selten im WorPress Plugin Verzeichnis zu finden sind, sondern erst gegen Bezahlung von der Entwicklerseite heruntergeladen werden können. Daher kann man diese Plugins auch nicht direkt aus dem WordPress Verzeichnis installieren.

Wählen wir aslo als erstes ein Plugin aus dem WordPress Plugin Verzeichnis, das wir später auf unserem Webserver hochladen wollen und laden es erst einmal auf unseren Computer herunter.

Wie installiere ich ein Plugin? - Plugin aus WordPress Plugin Verzeichnis herunterladen.

Nachdem wir das Plugin heruntergeladen haben, müssen wir die ZIP Datei auf unserem Computer entpacken. Währenddessen können wir uns bereits mit unserem FTP Programm auf unserem Webserver verbinden.

Wie installiert man ein WordPress Plugin? Mit Webserver per FTP verbinden.

Wir müssen nun das Verzeichnis unseres heruntergeladenen und entpackten Plugins, in das Verzeichnis: „plugins“ hochladen, welches sich im Ordner: „wp-content“ auf unserem Webserver befindet.

Wie installiert man ein Plugin in WordPress? - Installiertes Plugin aktivieren

Nachdem das Plugin dann hochgeladen ist, müssen wir in unserem WordPress Dashboard zum Menü: „installierte Plugins“ navigieren und das gewünschte Plugin aktivieren.

Schon haben wir das gewünschte Plugin per File Transfer Protocol auf unserem Webserver hochgeladen und erfolgreich aktiviert.

In der dritten und letzten Möglichkeit, ein WordPress Plugin zu installieren, werden wir uns ansehen, wie man die ZIP-Datei des Plugins direkt aus dem WordPress Administrationsbereich (Dashboard) hoch lädt, um sie dort auch direkt zu aktivieren und verwenden zu können.

Wie installiere ich eine WordPress Plugin ZIP-Datei?

In den vorigen Teilen meiner Anleitung, haben wir gesehen, wie man ein WordPress Plugin aus dem Plugin Verzeichnis installiert oder aber ein Plugin per FTP Programm auf den Webserver lädt, um es dann im WordPress Dashboard zu aktivieren.

In diesem Abschnitt werden wir zwar auch das Plugin im WordPress Dashboard installieren, aber weder auf das WordPress Verzeichnis, noch auf ein FTP Programm zurückgreifen müssen.

Wähle also zuerst im WordPress Administrationsbereich unter: „Plugins“, den Menüpunkt: „Installieren.

Wie installiert man ein WordPress Plugin? ZIP Datei hochladen.

Wähle hier nun den von mir markierten Bereich: „Plugin hochladen“. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass du bereits ein Plugin auf deinen Computer heruntergeladen hast.

Wie installiere ich ein Plugin in WordPress? ZIP Datei von PC hochladen

Klicke nun auf den Button: „Datei auswählen“ und wähle die hochzuladende ZIP-Datei von deinem Computer aus und klicke dann auf: „Installieren“.

Wir installieren ein Plugin in WordPress - Hochgeladene ZIP Datei aktivieren.

Wie wir sehen, wurde das WordPress Plugin entpackt, installiert und muss nun noch aktiviert werden. Klicken wir dazu auf: „Aktiviere dieses Plugin“.

Das Plugin wurde nun erfolgreich aktiviert und kann nun benutzt werden.

Im folgenden Abschnitt werde ich ein paar Lösungen zu Problemen aufschreiben, die beim Installieren von Plugins auftreten können.

Welche Probleme können bei der Installation von Plugins auftreten?

Normalerweise ist WordPress recht einfach in der Handhabung und trotzdem kann es passieren, dass es hin und wieder mal zu Problemen bei der Installation von WordPress Plugins kommt. Mal kann das an der Einstellung in WordPress liegen oder aber auch an der Servereinstellung des Webspace Anbieters. Schauen wir mal, wo es haken könnte und lösen das Problem.

Ich sehe den Menüpunkt: „Plugins“ nicht! Was kann ich tun?

Je nach Einstellung der WordPress Seite, kann es sein, dass Du nicht ausreicht Zugriffsrecht hast und Dir schlicht und ergreifend der Administrator bzw. der Besitzer der Seite nicht die Rechte einräumt, ein Plugin zu installieren oder zu deinstallieren. Dementsprechend kann es auch sein, dass Du nicht die dafür notwendigen Rechte hast, ein Plugin zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Du solltest in diesem Fall den Administrator bzw. den Besitzer der Internetseite kontaktieren und dir von ihm die Benutzerrechte anpassen lassen.

Meine Internetseite ist bei WordPress.com gehostet? Kann ich dort keine Plugins installieren?

Nein, auf Webseiten die von WordPress.com gehostet werden, kann man keine eigenen Plugins installieren. Dort ist es lediglich möglich, zwischen den verschiedenen Vorgaben von WordPress.com auszuwählen. Falls Du von Dir ausgewählte Plugins installieren möchtest, musst Du auf eine selbst gehostete Lösung zurückgreifen.

Mein Problem steht hier nicht beschrieben, was kann ich tun?

Falls Dein WordPress Problem hier nicht beschrieben wird, ist das kein Problem. Schreibe mir einfach eine Nachricht über mein Kontaktformular. Ich werde das Problem hier beschreiben und die entsprechende Lösung veröffentlichen.

Blogger-Base

Blogger-Base

Mein Name ist David und ich bin Gründer dieses Blogs. Ich versuche Dir & mir WordPress in Form von interessanten & ausführlichen Anleitungen näher zu bringen.

Wenn Du Fragen zu meinen Beiträgen oder generell zu WordPress hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden. 👍
Blogger-Base
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.