WordPress Beiträge veröffentlichen – Die Möglichkeiten!

WordPress Lexikon mit unzähligen Begriffen & Erklärungen

Wer WordPress installiert hat, möchte seine Internetseite natürlich auch gleich mit den entsprechenden Texten und Bildern füllen. WordPress bietet dazu die Möglichkeit, dies in Form eines Beitrages oder in Form einer Seite zu tun. In diesem Beitrag werden wir uns jedoch auf das Verfassen eines Beitrages in WordPress konzentrieren und sehen, welche Möglichkeiten dazu anbietet.

In der Standardeinstellung von WordPress, werden Beiträge auf der Startseite angezeigt. Dabei spielt das Datum der Veröffentlichung eine wesentliche Rolle, da die zuletzt erstellten Beiträge immer an oberster Stelle stehen.

Welche Möglichkeiten bietet WordPress, um einen Beitrag zu veröffentlichen?

Um in WordPress einen Beitrag zu veröffentlichen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Man kann beispielsweise über das WordPress Dashboard einen Beitrag veröffentlichen. Oder aber man nutzt das eigens dafür vorgesehene Menü in WordPress.

Das WordPress Entwicklerteam bietet außerdem die Möglichkeit, per Smartphone oder per Desktop Applikation die eigene Internetseite zu verwalten. Dementsprechend kann man auch hierüber einen Beitrag oder Artikel veröffentlichen.

Wir werden nun die verschiedenen Funktionen auflisten, die das Veröffentlichen eines Beitrags in unserer Seite ermöglichen.

Beiträge über das „Beiträge Menü“ erstellen:

Der handelsüblichste Weg, einen Beitrag zu erstellen, ist die Nutzung des Menüs: „Beiträge“ im WordPress Dashboard.

WordPress Beiträge erstellen - Beiträge Menü!

In diesem Menü kannst Du natürlich nicht nur Beiträge erstellen, sondern auch die Kategorien der dazugehörigen Beiträge verwalten. Außerdem hast Du dort die Möglichkeit, die Schlagworte (auch Tags genannt) zu verwalten, die Du einem Beitrag zuordnen kannst.

Beiträge über die WordPress Admin Toolbar erstellen:

Eine weitere Möglichkeit, einen Beitrag zu erstellen, ist die Verwendung der Admin Toolbar in WordPress. Voraussetzung hierfür ist, dass Du mit deinen Benutzerdaten im Admin Dashboard angemeldet bist und die dazugehörigen Benutzerrechte besitzt.

WordPress Beiträge erstellen - Administrator Werkzeugleiste!

Mit dem Link in der Admin Navigationsleiste, kannst Du bequem von jeder Stelle deiner WordPress Webseite, einen neuen Beitrag veröffentlichen. Kicke dazu einfach auf den Link: „Neu“, um einen Beitrag zu erstellen.

Beiträge über die Box: „Schneller Entwurf“ veröffentlichen:

Eine ebenfalls praktische Variante, einen Beitrag zu veröffentlichen, ist die Verwendung der Box: „Schneller Entwurf“ im WordPress Dashboard.

WordPress Beiträge erstellen - Schneller Entwurf aus WordPress Dashboard!

Diese Box kann man ebenfalls dazu nutzen, um schnell einen Beitrag zu veröffentlichen. Ich persönlich nutze die Box eigentlich nur dann, um auf die Schnelle eine Idee aufzuschreiben. Quasi als Notizblock, da die Funktionen recht eingeschränkt sind.

Beiträge per Smartphone Applikation erstellen:

WordPress bietet mittlerweile auch die Möglichkeit, einen Beitrag per Smartphone oder Tablet zu erstellen.

WordPress Beiträge erstellen - Verwendung des Smartphones

Da WordPress mittlerweile für das Apple Betriebssystem, sowie für das Google Android System verfügbar ist, kann man darüber auch bequem einen Beitrag veröffentlichen. Gut, bequem ist relativ, da ich persönlich auf einem Laptop, unter Microsoft Word einen Beitrag verfasse. Dennoch, die Möglichkeit besteht, wenn man beispielsweise lieber über ein Tablet bzw. ein Smartphone Inhalte für seinen Blog verfasst.

Beiträge per Desktop Applikation erstellen:

Seit geraumer Zeit gibt es für WordPress Nutzer auch die Möglichkeit, einen Beitrag auch per WordPress Programm zu erstellen. WordPress hat eigens dafür ein Programm entwickelt, das nahezu die komplette Verwaltung eines Blogs ermöglicht. Darunter fällt natürlich auch das Erstellen eines Beitrages.

WordPress Beiträge erstellen - Microsoft Windows Desktop Programm!

 WordPress bietet dafür eine eigens entwickelte Applikation, die unter anderem das Veröffentlichen von Beiträgen ermöglicht. Verfügbar ist die WordPress Applikation natürlich für Microsoft Windows, MAC OS X, Linux, iOS und Adroid. Wenn Du diesen Weg nutzen möchtest, benötigst Du außerdem einen kostenlosen WordPress.com Account.

Blogger-Base

Blogger-Base

Mein Name ist David und ich bin Gründer dieses Blogs. Ich versuche Dir & mir WordPress in Form von interessanten & ausführlichen Anleitungen näher zu bringen.

Wenn Du Fragen zu meinen Beiträgen oder generell zu WordPress hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden. 👍
Blogger-Base
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.