Hier findest Du Anleitungen und Tutorials für fortgeschrittene WordPress Nutzer, die mehr aus dem kostenlosen Content Management System machen möchten.

Push-Benachrichtigungen in WordPress einrichten – Anleitung! ✌

Push-Benachrichtigung in WordPress einrichten! Anleitung

Push-Benachrichtigungen sind keine neue Erfindung. Sie werden aber immer wieder vernachlässigt bzw. ihren Möglichkeiten wenig Beachtung geschenkt. Ob es daran liegt, dass sie lästig werden können, wenn man zu viele Push-Benachrichtigungen im Browser erhält, kann ich nicht sagen. Ich weiß aber, dass sie- wenn man sie klug einsetzt – mehr Nutzen als Schaden bringen. Sie informieren meine Leser über neue Inhalte, kommende Gewinnspiele oder weisen auf Rabatt-Aktionen hin, die ich mit einem meiner Handelspartner organisiere. Und da ich (fast) ausschließlich WordPress nutze, möchte ich Dir in dieser Anleitung zeigen, wie Du Push-Benachrichtigung in Deinem Blog einrichten kannst und natürlich auch nutzt. Weiterlesen

Häufige Fragen & Antworten zu WooCommerce – Teil 1

Häufig gestellte Fragen & Antworten zu WooCommerce

Während ich an einer Artikelreihe zu dem Onlineshop Plugin: „WooCommerce“ gearbeitet habe, bin ich auf einige Fragen gestoßen. Fragen, die teilweise zufriedenstellend beantwortet wurden und teilweise unbeantwortet blieben. In dieser Zusammenfassung möchte ich diese Fragen aufgreifen und weitgehend beantworten. Da es sich hier um den ersten Teil meiner Fragensammlung handelt und ich bereits am zweiten Teil arbeite, würde ich mich über Deine Fragen sehr freuen. Weiterlesen

Ist WordPress & PHP 7 vollständig kompatibel? – Der Test

Gibt es Probleme bei den WordPress Plugins und PHP7?

Die letzte stabile Version von PHP 7 wurde am 13. Oktober veröffentlicht. Das soll aber nicht bedeuten, dass PHP 7 wirklich neu ist. Bereits im September 2015 wurde im WordPress Lager mitgeteilt, dass der WordPress Kern zu PHP 7 kompatibel ist. Es ist also etwas mehr als ein Jahr her, als die erste Meldung zu WordPress und PHP 7 veröffentlicht wurde. Jetzt, wo die Hoster damit beginnen, die veralteten PHP Versionen abzuschalten und sogar Geld für den Support zu verlangen, geraten die Plugin Entwickler in Zugzwang. Aber auch für Blogger und WordPress Administratoren wird es höchste Eisenbahn, alle Vorbereitungen zu treffen. Wie Du Deine Plugins auf Kompatibilität zu PHP7 testen kannst, erfährst Du in diesem Artikel. Weiterlesen

WordPress mehrsprachig betreiben – Anleitung

WordPress mehrsprachig machen - Tutorial

Gerade in einem Land wie Belgien, welches gleich drei Nationalsprachen besitzt, wird „Mehrsprachigkeit“ groß geschrieben. Doch auch in anderen Ländern dieser Welt beherrschen die Mehrheit der Menschen mehr als eine Sprache und suchen auch auf internationaler Ebene im Web nach Informationen. WordPress unterstützt die Mehrsprachigkeit von Haus aus bereits während der Installation, doch einen Blog gleichzeitig mit WordPress mehrsprachig zu betreiben ist standardmäßig nicht gegeben. In diesem Artikel möchte ich Dir zeigen, wie Du WordPress multilingual betreiben kannst und damit eine breitere Masse erreichst. Weiterlesen

Weiße leere Seite in WordPress – Lösung des Problems

WordPress zeigt nur noch leere weiße Seite - Lösung des Problems.

Wenn WordPress nur noch eine leere, weiße Seite anzeigt, ist irgendetwas faul. Denn eine weiße Seite bedeutet, dass auf Deiner Webseite eine Fehlermeldung produziert wird, die WordPress zum Absturz bringt. Die Lösung des Problems ist aber schnell gefunden, denn Du kannst Dir sicher sein, dass Du nicht der Erste mit dem Problem bist. In diesem Artikel möchte ich Dir zeigen, wie Du es schaffst, dass Deine WordPress Installation wieder einwandfrei läuft. Weiterlesen

WordPress schneller machen mit WP Fastest Cache

WordPress schneller machen mit WP Fastest Cache - Anleitung

Du wirst sicherlich gemerkt haben, dass es im Internet unzählige Artikel gibt, die unterschiedliche Möglichkeiten beschreiben, wie Du WordPress schneller machen kannst. In dieser Anleitung geht es jedoch nicht um die Optimierung Deiner Bilder durch ein bestimmtes Plugin, oder das Tuning Deines Apache Webservers durch .htaccess-Dateien, sondern um ein WordPress Plugin, das all diese Aufgaben vereint und dabei einen recht guten Job erledigt. Die Rede ist vom Freemium Plugin: „WP Fastest Cache“ bzw. von „WP Fastest Cache Premium“. Weiterlesen

Affiliate Links in WordPress einfügen & verstecken

Affiliate Links in WordPress einbinden & verstecken

Wenn Du mit dem Gedanken spielst, Deine WordPress Webseite zu monetisieren, wirst Du vielleicht auch in den Genuss kommen, ein Affiliate Plugin verwenden zu wollen. Denn mit diesen Plugins kannst Du nicht nur Deine Affiliate Links verstecken, sondern auch statistisch erfassen und zentral verwalten. Doch gute Affiliate Plugins können weitaus mehr. Was das WordPress Plugin: „Affiliate Links“ kann und wie Du es optimal verwaltest, erkläre ich Dir in dieser Anleitung. Weiterlesen

Kostenloses CDN für WordPress einrichten

Kostenloses CDN für WordPress Mediathek einrichten

Wer mehr aus seiner eigenen WordPress Seite herausholen möchte, sollte es nicht dabei belassen, ein schönes WordPress Theme zu installieren und ordentlich drauf los zuschreiben. Mittels zahlreichen WordPress Plugins können wir nicht nur WordPress um unzählige Funktionen erweitern, sondern auch die Ladezeit erheblich verkürzen. Weiterlesen

nofollow in WordPress Kommentar Links entfernen – Anleitung

nofollow Links in WordPress Kommentaren entfernen - Anleitung

Wie Du das Attribut: nofollow aus den Kommentaren Deiner WordPress Webseite entfernen kannst, werden wir gemeinsam in dieser Anleitung sehen. Darüber hinaus möchte ich auch erklären, was es mit dem nofollow Tag auf sich hat und was er für Deine Webseite und für die Webseite anderer Administratoren bedeutet. Weiterlesen

WordPress Weiterleitung einrichten mit Redirection – Anleitung

WordPress Weiterleitung einrichten mit Redirection Plugin

Wie Du mit WordPress kinderleicht eine Weiterleitung Deiner Beiträge & Seiten einrichten kannst, erfährst Du in dieser Anleitung. Wir werden in dieser Anleitung sehen, wie Du mit dem kostenlosen WordPress Plugin: „Redirection“ einfach und unkompliziert die passende Weiterleitung einrichtest, ohne Dich mit mod_rewrite oder htaccess Dateien auseinander setzen zu müssen. Weiterlesen