Bessere Lesbarkeit mit Yoast SEO erreichen – Die Anleitung!

Die Lesbarkeit eines Textes mit Yoast SEO optimieren.

Mein Artikel zur Yoast SEO Meta Box und der Focus Keyword Funktion ist eingeschlagen wie eine Bombe. Vielen Dank dafür an dieser Stelle. Da der Artikel aber nicht komplett ist, möchte ich das mit diesem Beitrag nachholen. Wir werden zwar in diesem Beitrag wieder einiges über die Yoast SEO Meta Box erfahren, aber diesmal ohne auf die Focus Keyword Funktion einzugehen. Viel mehr werden wir die Analyse der Lesbarkeit unter die Lupe nehmen.

Was bedeutet Lesbarkeit in Yoast SEO?

Irgendwie kann ich mich nicht an den Begriff: „Lesbarkeit“ gewöhnen. Da es aber im offiziellen Duden einen Eintrag dazu gibt, werde ich das wohl oder übel tun müssen. Zumindest beschreibt der Duden schon ganz gut, die Lesbarkeit Funktion im Yoast SEO Plugin.

Idealerweise befindet sich die Content Analyse Funktion ebenfalls in der Meta Box, so dass Du diese erreichst, ohne großartig rumklicken zu müssen.

Lesbarkeits-Analyse in der Yoast SEO Meta Box

Lesbarkeits-Analyse in der Yoast SEO Meta Box

Auch hier macht Dir das Yoast SEO Plugin einige Vorschläge, sobald Du deinen Text eingegeben hast. Yoast SEO möchte damit nämlich erreichen, dass Deine Texte besser gelesen werden und gleichzeitig die Suchmaschinen Deine Inhalte besser bewerten.

Du kannst natürlich selber entscheiden, ob Du die Lesbarkeits-Analyse verwenden möchtest oder nicht. Darüber hinaus kannst die Lesbarkeits-Analyse (englisch: Readability) auch für einzelne Benutzer deaktivieren.

Bevor Du die Funktion jedoch deaktivierst, solltest Du lesen, welchen Nutzen sie für Dich hat. Du kannst Dich ja im Anschluss immer noch gegen sie entscheiden und Deine Text frei Schnauze verfassen.

Warum soll ich die Lesbarkeit Analyse verwenden?

In erster Linie möchte Dir Yoast SEO dabei helfen, bessere Texte zu schreiben. Das ist nicht nur für Deine Leser interessant, sondern kann sich auch positiv auf die Bewertung Deiner Internetseite auswirken.

Bevor Du die Lesbarkeit Funktion von Yoast SEO verwendest, sollte Dir klar sein, dass es ziemlich schwer sein kann, alle Ratschläge zu befolgen. Denn gerade wenn Dein Text fertig ist, kann es sein, dass Yoast SEO einen Strich durch die Rechnung macht.

Ich bin beispielsweise jemand, der relativ lange Sätze verwendet, um auf den Punkt zu kommen. Das wirkt sich wiederum negativ auf den Lesbarkeitsindex aus und sorgt dann für eine schlechtere Bewertung.

Kurze, prägnante Sätze:

Wenn Du einer dieser Schreiber bist, der in kurzen, prägnanten Sätzen das sagen kann, was er seinen Lesern mitteilen möchte, ziehe ich meinen Hut vor Dir. Ich kann es nicht! Zumindest nicht immer.

Die meisten Menschen nutzen Suchmaschinen, um die Information zu erhalten, nach der sie gesucht haben. Da macht es wenig Sinn, diese Info in ellenlange Sätze zu verpacken.

Zudem können lange Sätze recht schwierig zu verstehen sein und den Lesefluss negativ beeinflussen. Achte also darauf, dass Du kurze Sätze verwendest und zu lang geratene Sätze beim Korrekturlesen noch mal überarbeitest.

Absprungrate reduzieren mit besserer Lesbarkeit.

Absprungrate reduzieren mit besserer Lesbarkeit.

Niedrigere Absprungrate erzielen:

Da Du davon ausgehen kannst, dass kürzere Sätze Deinem Leser besser gefallen, könnte sich das auch positiv auf die Absprungrate auswirken. Denn es ist ziemlich sicher, dass Suchmaschinen die Verweildauer in ihre Bewertung einfließen lassen. Je einfacher Deine Texte zu verstehen sind, umso länger wird der Besucher auf Deiner Internetseite verweilen. Die Folge könnte also eine bessere Position in den Suchergebnissen sein.

Mehr Engagement in sozialen Netzwerken:

Da Deine Texte durch die Yoast SEO Content Analyse wesentlich einfach zu verstehen sind, kann es sein, dass das Interesse in sozialen Netzwerken steigt. Schließlich teilt man einen Beitrag eher, wenn dieser leicht zu verstehen ist.

Besseres Ranking durch qualitativen Content:

Es reicht natürlich nicht aus, die Vorschläge der Yoast SEO Meta Box zu berücksichtigen. Die beste Technik bringt Dir nichts, wenn Du es nicht schaffst Deine Leser zu erreichen. Versuche mit Deinen Texten das zu bieten, wonach er gesucht hat.

Sei ausführlicher, informativer und sachlicher als Deine Mitbewerber und schaffe damit einen Mehrwert für Deine Leser. Ich denke, dass Du dann das wichtigste in Sachen Suchmaschinenoptimierung getan hast und einen guten Text bietest.

Wie optimiere ich die Lesbarkeit meiner Texte?

Eigentlich steht ein großer  Teil der Antworten ja bereits im oberen Teil meines Beitrages. Im Grunde reichen die meisten dieser Tipps auch schon aus, um ansprechende Inhalte zu verfassen und die Yoast SEO Meta Box zufrieden zu stellen. Wenn da nicht der so genannte Flesch Reading Ease Test wäre.

Der Yoast SEO Lesbarkeitsindex

Der Yoast SEO Lesbarkeitsindex bzw. Flesch Reading Ease Test.

Dieser Test errechnet anhand einer Formel, wie es um die Lesbarkeit Deines Textes steht. Je höher der Wert ist, umso besser schneidet Dein Text beim Flesch Reading Ease Test ab. Um einen leicht zu lesenden Text zu erhalten, wäre ein Wert zwischen 60 und 70 notwendig.

Eine Tabelle, die die Bewertung des Flesh-Reading-Rease Tests wiederspiegelt, habe ich von Wikipedia übernommen. Sie gibt recht gut wieder, wie die Bewertung abläuft und welche Du für Deine Texte erreichen solltest.

Flesch-Reading-Ease-Score
Von … bis unter …
Lesbarkeit Verständlich für
0–30 Sehr schwer Akademiker
30–50 Schwer
50–60 Mittelschwer
60–70 Mittel 13–15-jährige Schüler
70–80 Mittelleicht
80–90 Leicht
90–100 Sehr leicht 11-jährige Schüler

Als ich das erste Mal davon gelesen habe, habe ich mir die Frage gestellt, wie der Flesch Eease Test denn überhaupt für die unterschiedlichen Sprachen richtig funktionieren kann. Denn schließlich ist jede Sprache inhaltlich, sowie grammatikalisch anders aufgebaut. Kann dann eine korrekte Bewertung überhaupt funktionieren?

Mittlerweile (also seit Yoast 3.5) wird neben der englischen Sprache, auch die deutsche, sowie die niederländische Sprache unterstützt. Es funktioniert also. Solltest Du die Ausgabe von Yoast SEO aber noch mal prüfen wollen, musst Du im Internet nach einer Alternative suchen. Anbieter gibt es genügend.

Kann ich den Flesch Reading Ease Test optimieren?

Es gibt einige Tipps & Tricks, die Du berücksichtigen kannst, um die Bewertung durch die Lesbarkeits-Analyse positiv zu beeinflussen. Welche das sind, werde ich den folgenden Absätzen weiter erläutern.

Länge der Absätze:

Es ist sinnvoll, in einem Absatz nicht mehr als 300 Wörter zu verwenden. Alles was darüber hinausgeht, ist schwer zu lesen. Dementsprechend solltest Du auch darauf achten, dass ein Absatz die Mindestlänge von 150 Wörtern nicht unterschreitet. Wenn dem so bei Dir ist, solltest Du überlegen, ob Du zwei Absätze inhaltlich verknüpfen kannst.

Darüber hinaus kannst Du bereits beim Korrekturlesen versuchen, unnötige Wörter aus dem Satz zu streichen. Sie bringen eh keinen Nutzen, wenn sie nicht gerade als Übergangswort verwendet werden.

Überschriften & Unterüberschriften:

Es spielt ebenfalls eine Rolle, ob und wie oft Du eine Überschrift verwendest. Die erste Überschrift ist natürlich der Titel Deines Beitrages. Bei den weiteren Unterüberschriften handelt es sich dann um Überschriften, die Deinen Text gliedern und den Lesefluss verbessern können.

Übergangswörter:

Ein wichtiger Faktor ist die Verwendung von Übergangswörtern. Mi diesen Wörtern kannst Du Deine Sätze kürzen und gleichzeitig dafür sorgen, dass diese nicht mehr Informationen beinhalten, als wirklich notwendig.

Auf WP-Styles.de hat sich Marvin Kronenfeld die Mühe gemacht und eine Liste der in Yoast SEO verwendeten Übergangswörter veröffentlicht. Ich habe sie mir ausgedruckt und an meine Pinnwand gehangen. Dann habe ich sie immer griffbereit, wenn ich sie benötige.

Satzlänge:

Dass die Sätze nicht zu lang sein dürfen, habe ich ja bereits erwähnt. Wenn diese das Maximum von 20 Wörtern überschreiten, beeinflusst dies ebenfalls den Lesefluss. Die Yoast SEO Lesbarkeits-Analyse wird sich dann mit Sicherheit bei Dir melden und meckern.

Yoast SEO Lesbarkeits-Analyse mit Angabe des Fehlers.

Yoast SEO Lesbarkeits-Analyse mit Angabe des Fehlers.

Yoast SEO wird Dir einen Verbesserungsvorschlag machen und auch zeigen, welcher Deiner Sätze davon betroffen ist. Um die betroffenen Sätze anzeigen zu lassen, reicht ein Klick auf das Auge. Es markiert Dir automatisch die Sätze, die Du dann nur noch überarbeiten musst.

Das funktioniert übrigens mit allen Ratschlägen, die die Yoast SEO Meta Box macht. Vorausgesetzt es wird Dir ein Auge angezeigt.

Wortwahl:

Die Wahl der richtigen Wörter spielt ebenfalls eine Rolle. Wen Du die Möglichkeit hast, kurze Wörter oder sogar Abkürzungen zu verwenden, solltest Du das tun. Gehen wir mal davon aus, dass Du das Wort: „Stunde“ verwenden möchtest. Besser wäre es dann, die dazugehörige Abkürzung: „Std.“ zu verwenden.

Die Abkürzung hat weniger Silben, lässt sich leichter lesen und hat den gleichen Sinn, wie das ausgeschriebene Wort. Wenn Du also für ein bestimmtes Wort, ein kürzeres Synonym oder vielleicht ein Akronym verwenden kannst, solltest Du das ebenfalls tun.

Zusammengefasst zur besseren Lesbarkeits-Analyse:

  • Verwende kurze, aber prägnante Sätze.
  • Verwende unterschiedliche Übergangswörter, um unnötig lange Sätze zu vermeiden.
  • Verwende kürzere Wörter oder Abkürzungen, wenn es sich anbietet.
  • Achte auf Absätze zwischen 150 und 300 Wörten.
  • Vergiss Deine Leser nicht.

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel die Lesbarkeits-Analyse von Yoast SEO näher bringen konnte. Wenn Du jetzt mit der SEO Analyse und dem Focus Keyword weitermachen möchtest, kannst Du das gerne tun. Wenn Du wiederum Fragen haben solltest, kannst Du gerne einen Kommentar hinterlassen oder aber eine Email schreiben.

Blogger-Base

Blogger-Base

Mein Name ist David und ich bin Gründer dieses Blogs. Ich versuche Dir & mir WordPress in Form von interessanten & ausführlichen Anleitungen näher zu bringen.

Wenn Du Fragen zu meinen Beiträgen oder generell zu WordPress hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden. 👍
Blogger-Base
4 Antworten
  1. Marvin Kronenfeld
    Marvin Kronenfeld says:

    Hey, danke für die Verlinkung zur Liste der Übergangswörter.

    In den letzten zwei Monaten habe ich Kopier-Aktionen in der Tabelle mitgeschnitten und konnte daraus eine Liste der beliebtesten Phrasen erstellen:

    4,1% dementsprechend
    2,9% demzufolge
    2,9% nichtsdestotrotz
    2,5% beispielsweise
    2,4% auf jeden Fall

    Vielleicht sind deine Favoriten ja auch mit dabei!

    Viele Grüße
    Marvin

    Antworten
  2. Karlski
    Karlski says:

    Danke für den interessanten Hinweis. Dabei musste ich, in einem anderen Zusammenhang, aber etwas Schmunzeln. Lesbarkeit! Das betrifft aber auch die Satzform dieses Blogs. Die Wahl eines Blocksatzes ist im Web ein No Go. Dabei enstehen teileise riesige Wortabstände, die den Lesefluss behindern und LESBARKEIT erheblich erschweren. Deshalb kann ich unbedingt nur zu „text-align: left“ raten. Kleiner Tipp 😉

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.